Funkauswerter monitord um ActiveMQ-Support erweitern

Unsere bisherigen Pläne für ZABOS sehen vor, dass wir die Funktionalität der Alarmierung per SMS über Fünfton-Folgeruf (ZVEI) erweitern – nämlich um die digitalen Protokolle POCSAG und FMS. Unserer bisheriger Fünfton-Folgerufempfänger ist ein selbstenwickeltes Board mit Mikrocontroller, der die Fünfton-Folgen aufnimmt und dann über die serielle Schnittstelle an ZABOS weiterreicht. Read more…

openSUSE 10.3 und Ghostscript

Gestern ging mir der Hintern geringfügig auf Grundeis: am morgigen Freitag ist Rollout unseres ZABOS-Systems, die letzten Bugs sind soweit gefixt gewesen. Nach Ende einer Alarmierung (Details zu ZABOS gibt es unter http://www.zabos.info) sollte automatisch ein Abschluss-Report gedruckt werden. An sich auch gar kein Problem, da die mit BIRT erzeugten Read more…

Rautiges 2009-09-01

Durch das Konzert und Projekte in der Firma bin ich immer noch im Stress, deshalb hier mal wieder etwas Rautiges. Am Freitag den 4. September hat unsere Band – die Rhythmutants – unseren ersten Auftritt. Mittlerweile läuft auch alles so, wie es soll. Ich bin stark gespannt, wie das Konzert Read more…

Wartungsarbeiten am Server

Heute musste ich einige Sachen auf unserem DMZ-Server, auf dem auch dieser Blog liegt, updaten. Trotz guter Vorbereitung stolperte ich über einige Probleme: Das Upgrade auf MySQL 5.1.30 kostete mich einige Nerven. Aus mir unerfindlichen Gründen konnte er die ibdata-Datei nicht mehr lesen und MySQL brachte einen hübschen Coredump zum Read more…

Lebenszeichen

Ja, ich lebe noch. Es gab in den letzen paar Tagen nicht sonderlich viel Aufregendes, wofür es sich hätte gelohnt zu bloggen. Bis letzten Freitag war Marci bei mir, das Bootcamp haben wir beide erfolgreich hinter uns gebracht. Allerdings waren wir nicht sonderlich produktiv. Das einzig erwähnenswerte ist, dass wir Read more…

Musik während des Programmierens

Auf Coding Horror beschäftigt sich Jeff Atwood mit dem Thema “Musik während des Programmierens“. Bei mir ist es so, dass ich während der täglichen Server- und Netzwerkadministration mir noch nicht bekannte Songs anhöre (Genre: Punk-Rock, Ska). Während der Routine-Arbeit und Sichten der Logs kann ich mich teilweise auch auf den Read more…