Global-Bind-User Patch für mod_auth_ldap (Apache 2.0.63) und mod_authnz_ldap (Apache 2.2.18) veröffentlicht

Heute habe ich es endlich geschafft, den Patch für mod_auth_ldap (Apache 2.0.63) und mod_authnz_ldap (Apache 2.2.18) auf Github zu veröffentlichen. Die Version für mod_auth_ldap hatte ich bereits vor zwei Jahren fertig gestellt, aber nie öffentlich zugänglich gemacht. Stattdessen schlummerte Kompilat und Sourcen in unserem Unternehmens-Repository. Der Patch stellt drei Einstellungen Read more…

Windows 2003 als zentraler Event Log-Server / Freigeben von Event Logs an bestimmte Benutzer

Florian hatte vor einigen Wochen das Tool eventcreatef vorgestellt.  Es dient dazu, dass komplette Log-Dateien und nicht nur einzelne Log-Nachrichten in die Ereignisanzeige von Windows geschrieben werden können. eventcreatef delegiert die Aufrufe an das Microsoft-Tool eventcreate, dass die übergebenen Daten in kleinere Teile an den jeweiligen Server sendet. Somit kann Read more…

Rautiges 2009-09-01

Durch das Konzert und Projekte in der Firma bin ich immer noch im Stress, deshalb hier mal wieder etwas Rautiges. Am Freitag den 4. September hat unsere Band – die Rhythmutants – unseren ersten Auftritt. Mittlerweile läuft auch alles so, wie es soll. Ich bin stark gespannt, wie das Konzert Read more…

How-To: Module des Apache Webservers unter Windows mit Visual Studio kompilieren und debuggen

Aus aktuellem Anlass musste ich mal wieder ein Apache-Modul gerade biegen. Diesmal war es mod_auth_ldap. mod_auth_ldap sollte als Modul zur Authentifizierung und Autorisierung von LDAP-Benutzern (Active Directory, eDirectory, OpenLDAP etc.) vielen Leuten ein Begriff sein. Diese Anleitung zeigt in wenigen Schritten, wie man aus den Sourcen des Apache Webserver 2.0.63 Read more…

Rautiges 2009-07-14

Momentan vertreibe ich mir die Zeit mit der Konfiguration des Zotac ION Boards, deshalb hier eine kurze Übersicht über die letzte Woche Empfehlenswerte Websites sind www.faql.de (behandelt Themen zur deutschen Sprache, unter anderem wird erklärt, dass es das Wort “Stati” als Plural von “Status” nicht existiert) und www.encyclopediadramatica.com (über Alltags-Internetsprache). Read more…