Software engineering, problem solving, nerd stuff

Fast zu Ende…

Still three days reamining…. und dann ist Schluss mit Berufsschule für knapp 4 Monate und Schluss mit dem zweiten Ausbildungsjahr. Die letzten 4 Wochen Berufsschule haben meine Mitschüler und mich verbal verrohen lassen. An mir merke ich das besonders an den Worten “Frauen”, “T****n”, “Blackjack”, “N****n” und “K****n”, die ich garantiert die letzten 4 Wochen täglich mindestens zehn Mal benutzt habe. Und der Rathi auch *gleich mal andere anschwärz*

Wie dem auch sei: Reicht echt hin mit Berufsschule. Morgen steht die letzte Klausur an (Netzwerktechnik), Donnerstag dann noch die Präsentation von wap.ecw.de in Datenbanken und dann hammas’.

Außerdem ist morgen noch Betriebsversammlung – dann bekommt Christoph auch seine iX wieder *g*.

Donnerstag Abend wird im Sau Salitos ordentlich gefeiert – ich hab noch keine Ahnung, ob ich am Freitag Morgen frei nehme, krank bin oder im nicht-nüchternen Zustand zur Schule fahre (mit dem Bus!!!). Mal sehen… der Flo wollte mit seiner Liebsten evtl. auch vorbei schauen. Wäre ja mal wieder was.

Was liegt noch so an? Mein Willen, die WindowsXP-Anmeldung per Bluetooth und dem P910i zu realisieren, manifestiert sich weiter. Muss dazu aber erstmal das Plattform SDK downloaden (werde ich morgen nach der Schule in Weyhausen machen) und dann schaue ich weiter. Leider ists in Weyhausen stressig, da ich für Zabos noch knapp 10 Bugs zu fixen habe. Die Hälfte davon sind wahrscheinlich richtige Klopper, da ich das Teile des Backends umprogrammieren muss.

So schauts also aus… Was mir gerade noch einfällt: Ich kann mit Ben nicht über ICQ chatten. Keine Ahnung warum. Werde die Tage mir mal das ICQ-Protokoll per Ethereal anschauen.

EclipseME und Sony Ericsson Toolkit

Schon wieder so eine Sache mit Eclips: Ich wollte das Plugin EclipseME ausprobieren, aber irgendwie konnte ich trotz installiertem WTK 2.2.x keine Devices unter Windows -> Preferences -> J2ME hinzufügen. Entweder kam die Fehlermeldung, dass die Devices nicht gefunden werden konnten oder aber es kam überhaupt gar keine Meldung.

Nach einigen Recherchen habe ich dann in meiner Eclipse/workspace/.log Datei den Eintrag “!MESSAGE Error retrieving devices from SOFTWARESiemensSMTK” gefunden. Möchte gerne mal wissen, warum die EclipseME-Entwickler diesen Eintrag hinein geschrieben haben.
Wie dem auch sei: Ich hab in der Registry unter HKCU/Software den Subschlüssel Siemens/SMTK eingetragen und nach einem Neustart von Eclipse konnte ich schließlich alle Devices im Sony Ericsson-SDK zu EclipseME hinzufügen.

This is real investigation…

Koffein und Nikotin

Wieviel Kaffee trinkt eigentlich ein Azubi im Durchschnitt? Hier in der Schule hält sich das noch in Grenzen, weil das Auffüllen der Glückskaraffe ein Euro kostet.

Gestern Abend habe ich beschlossen, erstmal eine Woche Pause vom Rauchen zu machen. Ich saß da und dachte nach – und plötzlich merkte ich, dass mir die Ziese überhaupt nicht (mehr) schmeckte. Da ich heute sowieso schwimmen bin, trifft sich die Pause ganz gut.

Und sonst so? Ich hab endlich die Borbarad-Kampagne vollständig und überlege nun, mir eine Bluetooth-Tastatur zu kaufen. Aber erstmal abwarten…

Schule und Comedy

Ich bin oft mit meinen Leuten unterwegs und die Abende sind mehr als lustig.
Noch lustiger ist aber der Berufsschulunterricht. Woran liegt das?
Vermutlich, weil die Langeweile die lustige Ader im Manne fördert. Die Schule ist die beste Möglichkeit um irgenwelche Wortwitze zu machen (Phrasenmäher), sich über andere lustig zu machen, weil, die Mitkameraden ebenfalls der Langeweile entfliehen wollen und weil es in der Klassenhorde am einfachsten ist, sich gegen eine Autoritätsperson zu erheben. Der Rest der Klasse stärkt einem durch das Gelächter den Rücken.
Stärken wir damit unser Selbstbewusstsein? Ich denke, ja.
Außerdem bauen wir dadurch Streß mit Eltern, Freunde oder Freundin ab.

Unvorstellbar, wie die Schüler in China den Schulalltag überstehen. Ich persönlich würde eingehen…

Abschaltung des Internets via SQL

Rathi und ich gerade eben:

[17:31] ::[CTH]Goldenhawk::: wenn das so ist, dann muss ich das internet löschen
[17:31] ::[CTH]Inquisitor::: ich glaube nämlich auch.
[17:31] ::[CTH]Inquisitor::: wenn dus nicht tust, muss ich das machen.
[17:32] ::[CTH]Goldenhawk::: ok
[17:32] ::[CTH]Goldenhawk::: ich werds dir merken
[17:32] ::[CTH]Inquisitor::: mom…. del * from internet where true;
[17:32] ::[CTH]Goldenhawk::: syntax error
[17:32] *** “::[CTH]Inquisitor::” signed off at Sun May 07 17:32:31 2006.

wap.ecw.de

Bin gerade am Überlegen, ob ich für wap.ecw.de noch einen kleinen Scheduler programmieren soll, damit ich die ganzen Party-Termine im Blick habe.

Als nächstes stehen an:
25.05 Vatertag
26.05 Vatertag-ausnüchtern
27.05 Männerabend bei Jan
28.05 Against Me im Nexus in Braunschweig

Der Lippe wollte außerdem noch eine kleine Voting-Seite haben, auf der man für die kommenden Motto-Partys stimmen kann. Wird Zeit, dass ich keine Schule mehr habe und somit meine Zeit mit wap.ecw.de verbringen kann *g*

Zabos-Probebetrieb

Heute Mittag um kurz nach 12 gingen auf meinem Handy die ersten Probealarme der Papenteicher Feuerwehren ein. Insgesamt knapp 40 Stück 🙂

Zabos ist also on-line….

Boxing Fox im Jolly Joker

Gestern Abend hat Boxing Fox mal wieder ordentlich im Jolly Joker Braunschweig gerockt.
War super geil, im Anschluss hatte Rantanplan ordentlich Dampf gemacht. War ein super Abend, auch wenn es verflucht heiß im Rolling Stone gewesen ist (so um die 40° mindestens).
Tino konnten wir leider leider nicht verkuppeln 🙁
Aber hoffentlich das nächste Mal…

Datenschutzgesetz

Ich hatte mit Andi gerade eine interessante Diskussion über die Lockerung des Datenschutzgesetz.
Datenschützer beschweren sich darüber – aber meiner Meinung nach ist dies die beste Möglichkeit, um Schwarzarbeit zu verhindern und die Auszahlung von nicht gerechtfertigtem ALG zu stoppen.
Darüber sollte man evtl. mal nachdenken…

EPOCROOT: No SDKs found

Nachdem ich über die, auf Eclipse basierende IDE Carbide gestoßen bin, hing ich seit knapp zwei Stunden vor dem Problem, dass ich den Fehler: “EPOCROOT: No SDKs found” bekam. Ich hatte zwar das UIQ 2.1 SDK installiert, ebenso die letzte Version von Perl, der Fehler kam aber immer noch. Lösung brachte dann http://discussion.forum.nokia.com/forum/showthread.php?t=76037. Einfach den com.symbian.UIQ-runtime-Node löschen und dann findet Carbide auch das UIQ-SDK.

Ich werde mir dann mal die Tage die Entwicklungsumgebung und das SDK anschauen.