Hab für meinen alten Herren ein kleines VBA-Script (mit meinem sehr unzureichendenen Kenntnissen) zusammengeschustert, dass jede vierte Zeile einer Tabelle beibehält und den Rest löscht.
So sieht das schnuckelige Script aus:

Sub JedeVierteZeileBehalten()
  Dim iLetzteZeile As Long 'Letzte Zeilennummer
  Dim iMomentaneZeile As Long 'Die gerade ausgewählte Zeilennummer

  ' Anzahl von Zeilen aulesen
  iLetzteZeile = Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row
  ' Durch vier teilen, da die Zeilennummern sich durch das Löschen verschieben
  iLetzteZeile = iLetzteZeile / 4

  'Wichtige Zeilen durchlaufen
  For iMomentaneZeile = 1 To iLetzteZeile
    'Die nächsten drei Zeilen löschen
    Rows((iMomentaneZeile + 1)).Select
    Selection.Delete Shift:=xlUp
    Rows((iMomentaneZeile + 1)).Select
    Selection.Delete Shift:=xlUp
    Rows((iMomentaneZeile + 1)).Select
    Selection.Delete Shift:=xlUp
  Next
  ' Dat wars
End Sub

Ich will schlafen! Geht aber nicht, da irgendwie Vollmond-Krams oder so ist.
Und die ätzenden Spambots gehen mir auch auf den Keks.


0 Comments

Leave a Reply