Software engineering, problem solving, nerd stuff

EPOCROOT: No SDKs found

Nachdem ich über die, auf Eclipse basierende IDE Carbide gestoßen bin, hing ich seit knapp zwei Stunden vor dem Problem, dass ich den Fehler: “EPOCROOT: No SDKs found” bekam. Ich hatte zwar das UIQ 2.1 SDK installiert, ebenso die letzte Version von Perl, der Fehler kam aber immer noch. Lösung brachte dann http://discussion.forum.nokia.com/forum/showthread.php?t=76037. Einfach den com.symbian.UIQ-runtime-Node löschen und dann findet Carbide auch das UIQ-SDK.

Ich werde mir dann mal die Tage die Entwicklungsumgebung und das SDK anschauen.

Netzwerke

Andi hat mir gerade das DHCP-Protokoll erklärt: als Bestätigung wird ein DHCP-PACK-Paket geschickt. Gut zu wissen. Danke Andi.

Philosophie

Ich habe gerade erahren, dass “das Hirn voll mini ist”. Danke Andreas, für diese wertvolle Information.

Kleiderordnung?

Wieso schauen Jugendliche einen komisch an, wenn man mit einem rot-stern-t-shirt durch die Berufsschile läuft? Versteh ich beim besten Willen nicht. Über die Mützenträger und Beutelhosen regt sich doch auch keiner auf…

Ska & Whiskey

Endlich habe ich mir meinen Whiskey geschnappt, gute Ska-Musik angemacht (gerade läuft Reel Big Fish) und mir schön eine Fluppe gedreht… Irgendwie kommen gerade die guten alten Abi-Zeiten zurück. 18 müsste nocheinmal sein.

Good old time…

Konfiguration Astaro-Firewall

Nachdem ich zehn Minuten nach der Konfigurationsdatei der einzelnen Netzwerk-Interfaces bei der Astaro-Firewall gesucht habe, bin ich endlich fündig geworden: Die Schnittstellen werden unter /etc/wfe/conf/itf.conf definiert. Warum muss jeder Linux-Distributor sein eigenes Süppchen kochen? Abwarten, was die LSB bringt…

you dont know jack

rathi hat mich gerade bei ydkj erbarmungslos abgezockt… vielleicht habe ich auch nur zu oft falsch gedrückt.
mr Z hätte garantiert alles gewusst.

tim snifft gerade die voip-verbindungen mit. dreist.

voip

Herr zeller referiert gerade über voice over ip und flucht über die technik.
der alte mann und die technik…. 🙂