Results for category "Mathematik für Informatiker / Mathe II"

4 Articles

Studium: 21/33 Modulen fertig

Die Ergebnisse von Mathematik für Informatiker und Computernetze sind da. Mathe habe ich mit 1.0 bestanden (81% in der Präsenzklausur + 24,1 Bonuspunkte). Die erste Aufgabe mit den Grenzwerten habe ich wohl wirklich total versemmelt. Werde ich beim nächsten Klausurtermin eventuell mal einsehen.
Computernetze ist ebenfalls bestanden mit 1.0 (82% in der Präsenzklausur + 22 Bonuspunkte).

Studium: 19 / 33 Module fertig

Seit Mitte der Woche bin ich im 4. Fachsemester – zwar noch nicht offiziell, aber die Noten stehen für meine letzten beiden Klausuren schon fest. Data Warehouse & Data Mining habe ich mit 1.0 abgeschlosen (89% + 22,7 Bonuspunkte), Business Intelligence ebenfalls mit 1.0 (91% + 25 Bonuspunkte). Hab eigentlich damit gerechnet, dass ich BI etwas schlechter als DWH ausfällt – ist aber auch egal.

Momentan bin ich mit Mathe 2 beschäftigt. Analysis habe ich bereits am letzten Wochenende abgeschlossen und sowohl Abschlusstest als auch Onlineklausur mit ausgezeichnet bestanden. Lineare Algebra werde ich wahrscheinlich erst am Montag anfangen, da ich die komplette Woche über mit der Migration meines Arbeitsplatzrechners von Windows XP auf Windows 7 beschäftigt war und es morgen auch noch sein werde. Alles nicht so einfach.
Aber grundsätzlich bin ich positiv gestimmt, dass ich bis zur Präsenzklausur Ende März Mathe 2 soweit durch habe, dass ich die 50%-Hürde schaffe, auch wenn mir der Hintern etwas auf Grundeis geht.

Business Intelligence, Computernetze, Mathematik für Informatiker (MfI)

Oha, seit einem Monat nichts mehr gebloggt. Die Onlineklausur zu Business Intelligence habe ich noch vor Weihnachten fertig gemacht und auch gut bestanden. Für die Prüfung BI und DWH habe ich mich bereits angemeldet. Kurz vor Weihnachten habe ich dann auch noch Computernetze belegt und innerhalb von 3 oder 4 Stunden durchgearbeitet, inkl. Onlineklausur. Das Modul ist zwar relativ umfangreich (das Buch hat um die 400 Seiten), aber mit ein paar Kenntnissen im Bereich Netzwerktechnik lässt sich das alles recht einfach lösen.

Seit vorgestern bin ich nun mit Mathematik für Informatiker (MfI) / Mathe II beschäftigt und muss sagen: *brrrr* – viel Spaß habe ich daran noch nicht, allerdings ist die Thematik nicht ganz so trocken wie BWL1. Das erste Drittel des Buchs Analysis habe ich bereits durchgelesen und zu 70% verstanden. Die Aufgaben habe ich dazu noch nicht angefangen.

In diesem Sinne möchte ich auch noch mal auf den Braindump von Pepi zu MfI hinweisen:

1.) Ableitungen und Integralberechnung
2.) Umkehrfunktionen
3.) Extremwertberechnung
4.) Lösung eines Gleichungssystems mit Gauß
5.) Berechnung Inverse mit vollständigem Gauß
6.) Lösung eines Gleichungssystems mit vollständigem Gauß

MfI und Computernetze werden dann (hoffentlich) am Präsenztag Ende März geschrieben.