Results for category "Schule"

15 Articles

Fines. Das war für mich die Berufsschule

Gestern Abend mit meinen Jungs gesoffen wie ein Loch und jetzt eine der letzten Klausuren mit 91,2% wieder bekommen.
Rathi und ich sind wie gestern Abend mit Jacket unterwegs, ich bin noch zu nem guten Teil angetrunken. Merde.

Total fertig

Waaaah…. Berufsschule suckt. Die Prüfungsergebnisse von GH1 und GH2 hätten wir (also Holger, Rathi, Benny und ich) wohl besser erst mit Ende diesen Blockes bekommen sollen.
Bei mir ist die Motivation im Eimer, da ich allein schon rein rechnerisch nicht mehr auf eine Eins auf dem Abschlusszeugniss kommen kann. Rathi ist etwas mehr deprimiert durch seine etwas versaute GH1 und Holger will auch nimma.

So beschäftigten Holger und ich uns heute mit Kaffee trinken, Rauchen gehen und blöde Sprüche machen.
Ist ja nicht so, dass mir der Unterricht keinen Spaß macht. Aber nääää… reicht jetzt echt hin damit.

Nach der Berufsschule war ich nach vier Wochen wieder mal schwimmen. Echt abgefahren, denn ich bin mit dem Bike von der Wohnung zur Berufsschule gefahren. Nach dem Unterricht gings über die Autostadt weiter zum Badeland. In der Autostadt pflaumte mich die Security wohl an, dass ich doch stehen bleiben soll, weil das Fahren auf dem Gelände verboten ist. War mir wayne – ich hab den Typ ignoriert, weil ich offensichtlich Musik gehört habe. Der hat aber noch ziemlich hinter mir her geflucht *lol*. Weichei.

Im Badeland dann 20 Bahnen geschwommen, allerdings in keiner sonderlich guten Zeit. War so um 22:30 Minuten.
Auf dem Rückweg vom Badeland zu meiner Wohnung wurde es dann haarig. Volle Kanne Gegenwind und Bergauf. Nach 25 Minuten war ich endlich zu Hause und ziemlich gut durchgeschwitzt. Hätte gleich wieder unter die Dusche können.

Naja, wenigstens bin ich mal wieder körperlich ausgelastet. Nachdem ich gekocht und Abendbrot gegessen habe, bin ich auf dem Sofa in einer äußerst seltsamen Position eingepennt.

“Schloppeldops” sag ich da nur.

Markt der Berufe geschafft

Einen herzlichen Dank an alle, die sich heute die Mühe gemacht haben, meiner Präsentation beizuwohnen! Hat mir sehr viel Spaß gemacht und ich hoffe, ich hab mit meinen Kenntnissen nicht allzu sehr rumgeprollt 😉
Ich würde mich freuen, wenn ihr ein kleines Statement als Kommentar hinterlassen würdet oder mir aber eine Email schreibt.
mfg
Schakko