Studium: SQL und Datenbanken & Wissenschaftliches Arbeiten; Konzert der Rhythmutants

In den letzten paar Tagen habe ich ordentlich was geschafft. Freitag war ich mit Marc in Witten um die Klausur in SQL und Datenbanken zu schreiben. Durch die Proben zum Konzert der Rhythmutants hatte ich im Vorfeld keine Zeit, großartig dafür zu lernen. War aber auch egal, denn wirklich schwer ist die Klausur nicht gewesen, bestanden habe ich auf jeden Fall.
Ende der vorletzten Woche habe ich auch den Abschlusstest für das modul Wissenschaftliches Arbeiten erfolgreich abgeschlossen. Die nächsten zwei Wochen werde ich mit den Aufgaben von Wissenschaftliches Arbeiten und dem Modul BWL2 verbringen.

Letztendlich war es dann am Samstag – also vorgestern – so weit: unsere Band stand endlich mal wieder auf der Bühne. War ein genialer Abend, wir hatten mordsmäßig Spaß und haben ein ganz passables Tempo vorgegeben. War klasse, dass so viele Leute dabei gewesen sind. Im Anschluss an das Konzert wurde noch bis spät in die Nacht gefeiert. War meiner Meinung nach ein gelungener Abend 🙂
Timo war übrigens so nett und hat während des Konzerts Fotos gemacht, die richtig gut aussehen. Unbedingt anschauen! Wenn alles planmäßig läuft, werden wir in den nächsten paar Wochen endlich mal unsere Songs online stellen.

Comments ( 2 )

  1. / ReplyBjörn
    Jo hoffentlich, ich freu mich :)
  2. / ReplyBlog-News: W3L - Web und Medieninformatik
    [...] - Web und Medieninformatik Registrierte Benutzer sehen diese Werbung nicht. BibaBlog: - Studium: SQL und Datenbanken & Wissenschaftliches Arbeiten; Konzert der Rhythmutants Der Fernstudium-Ratgeber: 100 Fragen und Antworten zum Fernstudium Zitieren   [...]

Leave a reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>