Es geht dem Ende entgegen: Mathe-Aufgaben

Rekursionen, Fuzzy-Mengen und Ringe muss ich noch bearbeiten, dann ist Schluss. Heute habe ich die überfällige Kombinatorik-Aufgabe eingereicht, bei der Timo mich so tatkräftig unterstützt hat. Weiterhin habe ich die Aufgabe “Gruppen” und “Untergruppen” recht schnell gelöst. Beim Beweis der “Untergruppen” konnte ich auf tatkräftige Unterstützung von Google zählen. Die Aufgaben zum Thema Schleifen und Binärbaum waren easy, bei “Automaten” bin ich mir unsicher, ob meine Erklärung so richtig ist.

Bis eben gerade saß ich an der Aufgabe zu “Dynamische Systeme”. Da konnte mein Simulator für Boolesche Netze alle Vorteile auspielen und ich hatte innerhalb von wenigen Minuten die Verknüpfungen für das System zusammengestellt. Ein paar Anpassungen am Script später wurden die Informationen automatisch als LaTeX-Tabelle ausgegeben und somit konnte ich den ersten Teil der Aufgabe echt schnell lösen.

Beim zweiten Teil – die grafische Darstellung des Verhältnisses Käufer/Verkäufer – exportierte ich die Daten in eine .dat-Datei und erstellte mit GnuPlot den passenden Graphen. Ich hoffe mal, dass meine Ergebnisse soweit stimmen.

Leave a reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>