GDI I / Java: Objektorientiert – Pragmatisches Zeichnen

Heute habe ich beim Kurs “Java: Objektorientiert” gut ‘was geschafft. Status:

  • 31 / 85 Tests erfolgreich bestanden
  • 5 / 33 Aufgaben eingereicht.

Letzteres klingt nicht sonderlich viel. Das liegt hauptsächlich daran, dass die Aufgabe “Zeichnen sie bei folgendem Programm den Java-Heap” mich mit meinen Paint.NET-Künsten etwas überforderte 😉 Ich musste stattdessen auf eine Kombination von HTML + FireShot ausweichen. Das ist mal ein pragmatischer Lösungsansatz.
Bei den anderen Aufgaben ist mir nun mittlerweile das Tool StarUML doch an das Herz gewachsen – kann ich für UML-Klassendiagramme empfehlen.

Eventuell setze ich mich gleich noch an die Aufgabe “Terminplaner” – allerdings muss ich einer knappen Stunde auch los um meine Gitarre und Verstärker zu holen.
Morgen in aller früh geht es dann weiter.

Leave a reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>