WPA & PEAP unter Windows Mobile 6.1 ohne Serverzertifikate

Um unter Windows Mobile 6.1 eine Verbindung mit einem WPA-gesichtern WLAN Verbindung aufzunehmen, das PEAP ohne Server-/Clientzertifikate benutzt, muss folgendes gemacht werden:

Auf dem Handy/PDA einen Registry-Editor installieren, z.B. von http://www.phm.lu/products/.
Danach dann unter HKEY_LOCAL_MACHINECommEAPExtension25 den DWORD-Eintrag ValidateServerCert auf “0” setzen. Sollte der Eintrag nicht existieren, muss er hinzugefügt werden.

Leave a reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>