Exchange OMA & OWA defekt

Kurz vor Arbeitsende habe ich heute Abend den letzten Stand meines svnPostCommitHooks auf unserem Server deployt. Da das Tool unter PHP läuft, musste ich im IIS noch das php5isapi-Modul aktivieren.
Durch äußerst rätselhafte Umstände funktionierte danach weder Outlook Mobile Access, noch Outlook Web Access noch sonst irgend etwas. Die Aktivierung des ISAPI-Filters muss irgendwelche Einstellungen überschrieben haben.
Nach zwei Stunden rum-gefluche bin ich nun in der KB von Microsoft auf einen pragmatischen Lösungsansatz gestoßen: Das Zurücksetzen der virtuellen Standard-Verzeichnisse. Ich werde dies gleich mal austesten.

Dies ist der Fehler, der im Eventlog auftrat:

An unknown error occurred while processing the current request:
Message: The remote server returned an error: (501) Not Implemented.
Source: Microsoft.Exchange.OMA.ExchangeDataProvider…
Event Id 1503.

Es liegt vermutlich daran, dass die Filter von OMA und OWA entfernt wurden.

Update: OWA läuft, OMA hingegen nicht. Lösung des Rätsels siehe nächster Post.

Leave a reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>