Google Maps auf meinem Handy

So: Zwei Stunden gefrickelt und nun läuft Google Maps auf meinem Handy. War ein ziemlicher Akt bis dahin: erst lief mein Bluetooth-Dongle nicht: Nach dem letzten Ubuntu-Update wurde das /etc/init.d/bluetooth-Script nicht angepasst und somit funktionierten die Daemons nicht. Danach musste ich das aktuelle JDK 1.5 installieren, was aber auch nicht sofort klappte und schließlich wollte der OBEX-Server nicht laufen. Habs dann aber mit openobexd hinbekommen, die Dateien gepatcht und schließlich wieder alles aufs Handy geschoben.

Allerdings macht Google Maps nur mit UMTS Spaß. Wir hatten das mit unserem Razor-UMTS-Handy mal in der Firma ausprobiert: Da flutschten die Daten nur so. Mit GPRS dauert das doch ganz schön lange. Ich will das P1i mit UMTS-Funktion! Und nen GPS-Empfänger…

Leave a reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>