Ubuntu 6.10 Server in der Virtual Box

Habn mir eben gerade mal testeshalber Ubuntu Server 6.10 in der VirtualBox installiert, schlug aber beim Laden des Kernels mit der Fehlermeldung “Unknown Interrupt or fault at EIP 00000060 c0100295 00000294” fehl.
Launchpad hat den Grund dafür online gestellt und somit bin ich von der Server-CD auf die Desktop-CD ausgewichen.

Ich bin von der VirtualBox mehr als begeistert. Die GUI rennt ohne Ende (war das Problem bei VMWare) und der Festplatten-I/O ist im Gegensatz zu Virtual Server 2005 der schiere Wahnsinn.

In den nächsten Tagen werde ich meine weiteren Erfahrungen mit VirtualBox mal bloggen.

Leave a reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>