Quake4 mit integriertem HTTP-Server

Habe auf planetquake.de das Readme für den Quake4 1.4-Patch angeschaut und bin dabei über folgendes gestoßen:

* builtin HTTP server for autodownload. You have the option to serve the
files directly to the clients connecting to your server (in addition to
the seperate download server option from previous releases)
See README_builting_downloads.txt for documentation

Ich möchte fast meinen Hintern verwetten, dass in den nächsten Wochen irgendwann ein Exploit erscheinen wird, der einen Buffer-Overflow im HTTP-Server ausnutzen wird.

Gestern hat es hier übrigens geschneit – und nun schmilzt schon wieder alles. Blöd. Entweder bleibt der Schnee liegen und es schneit nicht – aber solch Schneematsch-Geraffel kann ich ja überhaupt nicht leiden.

Heute Abend bin ich mit Marci beim Stromdorff zum Kickern eingeladen – wird sicherlich wieder lustig werden 😉

Leave a reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>