.o0

Sehe gerade, dass ich die Kommentarfunktion des Blogs noch überarbeiten muss – das stimmt ja vorne und hinten nicht.

Die Präsi für morgen den Markt der Berufe ist fertig, ich werde mir nachher noch ein Rrrrrum machen und früh in die Heia, damit moin alles glatt läuft.

Comments ( 7 )

  1. / ReplyDSL
    Mal eben die Kommentarfunktion testen. Klappt ja. Gehe ich recht in der Annahme, dass die abzuschreibende Zahlen- und Buchstabenkombination als Spambot-Filteranlage dient?
  2. / ReplySchakko
    Genau, die Buchstabenkombination nennt sich Captcha und dient als Spamschutz.
  3. / ReplyDSL
    Aber warum sind manche Zeichen fett gedruckt? Das lässt sich doch beim Eintippen nicht so darstellen.
  4. / ReplySchakko
    Ich kann dir ja nicht alles verraten - dann wäre es ja langweilig ;)
  5. / ReplyJan
    So ich raff das dann auch mal i wann aber ich finde da du ja schon so alt bist könntest du mal ne LAN machen die auch was wird...(also mit mehr als 12 leuten -.-)ahhh der scheiss kommentar scheiss funktioniert net -.-* redt mich das auf...
  6. / ReplyJan
    GEHT JA?????!!!!!!!! geil wie selten das doch ist... hmm das mti dem fett und nicht fett hab ich auch noch nett gerafft.... lol ich finds witzig auf deiner page kommis zu schreibn da is immer son überraschungsmoment garantiert wenns geht^^
  7. / ReplyDSL
    Hallo Jan. Ich habe auch dasselbe Problem, dass ich manchmal nicht schnell genug poste, und dann wird die captcha-Phrase wieder zurückgewiesen, weil das Zeitlimit schon überschritten ist. Bis Schakko das geändert hat, behelfe ich mir vorläufig damit, erst meinen Text zu schreiben und ihn zu kopieren. Dann aktualisiere ich die Seite und füge blitzeschnell die captcha-Phrase, meinen Namen und den kopierten Texst ein. Dann klappt es jedenfalls.

Leave a reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>