Schule und Comedy

Ich bin oft mit meinen Leuten unterwegs und die Abende sind mehr als lustig.
Noch lustiger ist aber der Berufsschulunterricht. Woran liegt das?
Vermutlich, weil die Langeweile die lustige Ader im Manne fördert. Die Schule ist die beste Möglichkeit um irgenwelche Wortwitze zu machen (Phrasenmäher), sich über andere lustig zu machen, weil, die Mitkameraden ebenfalls der Langeweile entfliehen wollen und weil es in der Klassenhorde am einfachsten ist, sich gegen eine Autoritätsperson zu erheben. Der Rest der Klasse stärkt einem durch das Gelächter den Rücken.
Stärken wir damit unser Selbstbewusstsein? Ich denke, ja.
Außerdem bauen wir dadurch Streß mit Eltern, Freunde oder Freundin ab.

Unvorstellbar, wie die Schüler in China den Schulalltag überstehen. Ich persönlich würde eingehen…

Leave a reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>